Rückblick Bildungskongress 2015

Mit hilfreichen Anregungen und Workshops für die Schul- und Unterrichtspraxis fand am Samstag den 31.Januar der Bildungskongress 2015 in Köln statt.

Durch das Thema „ Unterricht konkret“ setzte der diesjährige Bildungskongress den Schwerpunkt auf den Einsatz digitaler Medien in Schule.

IMG_0120

 

Durch den stimmungsvollen Einstieg der Band der Musikschule Hürth bekamen die Teilnehmer Lust auf mehr.

 

IMG_0125

Eröffnet wurde der Kongress von Schulministerin Sylvia Löhrmann, Wilmar Diepgrond (Vorsitzender des Verband Bildungsmedien e.V.) sowie Wolfgang Vaupel (Geschäftsführer der Medienberatung NRW) mit einer spannenden Podiumsdiskussion zu Chancen und Herausforderungen in Schule 2015.

Durch mehr als 50 Workshops konnten sich die Teilnehmer umfangreich über den Themenschwerpunkt „digitale Medien“ informieren.

Von konkreten Unterrichtsbeispielen bis hin zu konkreten Bildungsangeboten von Verlagen und anderen Instituten, wie die Medienberatung NRW, war für jeden Interessierten was dabei.

Wolfgang Vaupel, Birgit Giering (Medienberatung NRW) und Lutz Knüchel (LOGINEO-Team) stellten innerhalb eines eigenen Workshops das LOGINEO NRW Projekt vor. Mit LOGINEO NRW stellt das Land NRW gemeinsam mit den Kommunen eine zentrale und sichere Basis-IT-Infrastruktur für Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung.

IMG_0139

Birgit Giering verwies zusätzlich auf wichtige Aspekte zum Datenschutz. Hierzu verteilte die Medienberatung NRW eine exklusive Handreichung für Schulleitungen zum Thema Datenschutz an Schulen in NRW.

Für das LOGINEO-Team ist der jährliche Bildungskongress immer wieder ein Genuss und durchaus empfehlenswert.

Daumen hoch an alle Organisatoren für die gelungene Veranstaltung!

LOGINEO-Team

 

LOGINEO auf Twitter

Free Joomla! template by Age Themes